ZRM® Grundkurs für Trainer/innen, Berater/innen, Supervisoren/innen, Coaches und Führungskräfte

Das Zürcher Ressourcenmodell ZRM® ist eine wirkungsvolle Methode des Selbstmanagements.
Es wurde von Dr. Maja Storch und Dr. Frank Krause an der Universität Zürich entwickelt und wird laufend durch wissenschaftliche Begleitung auf seine nachhaltige Wirkung hin überprüft.
Sie erleben diese sehr effektive Selbstmanagementmethode und generieren daraus neue Impulse für die eigene Praxis als Berater/in, Supervisor/in und Coach.

· Das ZRM® beruht auf neuesten neurowissenschaftlichen Erkenntnissen zum menschlichen
Lernen und Handeln. Es bezieht kognitive, emotionale und physiologische
Elemente in den Entwicklungsprozess mit ein.
Nachhaltige Veränderungen können nur dann erreicht werden, wenn auch unbewusste
Bedürfnisse, unbewusste Anteile unserer Persönlichkeit „mit ins Boot“ genommen werden,
um gewünschte Ziele zu erreichen. Das ZRM® nutzt die unbewussten Ressourcen, um
besser und leichter ein Ziel zu erreichen und eigene Vorhaben umzusetzen.

· Das wissenschaftlich überprüfte Zürcher Ressourcen Modell
ermöglicht individuelle Ziele zu definieren und eine nachhaltige Veränderung im Bereich
Selbstmanagement für Beruf und Alltag zu erreichen.
· Das ZRM® kann in Beratungssettings mit Einzelnen und Gruppen zur Themenfindung und
Zielklärung eingesetzt werden. Mit Hilfe dieser Methode kann das Selbstmanagement
(z.B. in Stresssituationen) verbessert und das individuelle Handlungspotential
weiterentwickelt werden.
· Das Zürcher Ressourcenmodell zielt darauf, die Ressourcen des Coachee zu entdecken
und zu entwickeln. Ressource wird im ZRM® neurobiologisch definiert. Man versteht
darunter alle Prozesse, die gesundheitsfördernde neuronale Netze aktivieren. Bei
Motivations- und Entscheidungsprozessen spielen Körpersignale und Emotionen eine
wesentliche Rolle.
Dieses Seminar gilt als ZRM® Grundkurs.

Referentinnen:

Elke Harnisch, ZRM®-Trainerin
Gabriele Lenker-Behnke, ZRM®-Trainerin

(mit langjährigen Erfahrungen als ZRM® Trainerinnen in Organisationen und Unternehmen)

Aktueller Termin 2018

22.11.2018-24.11.2018  (620,00€+19% MwSt.)

Zeit: 16.30-20.00Uhr (1. Tag), 9.00-17.00 Uhr (2. und 3. Tag)

Ort: Klee-Center, Kleestrasse 21-23, 90461 Nürnberg

Feedbacks von Teilnehmern der Workshops 2011:

“Das Seminar zum Züricher Ressourcenmodell hat mein Repertoire als Berater, um eine angenehm wirksame Methode erweitert und mich in meiner persönlichen Entwicklung ein Stück weitergebracht.”Mit freundlichen Grüßen / Best regards  Udo Winkelhorst/interer Personalberater

“Vielen Dank, Elke, für ein wunderbar bereicherndes Seminar! Ich habe sowohl das Seminarumfeld, wie auch die Gruppe und nicht zuletzt Deine ruhige, überlegte und professionell konsequente Art der Seminarleitung sehr genossen. Erstaunlich, was sich in wenigen Tagen bewegen lässt, wenn man das passende Mottoziel erarbeitet.
Bitte weiter so und mehr davon! Liebe Grüße, Susanne Schoratti / HR-worX – Ihr Partner für wirkungsvolle Personalarbeit www.HR-worX.de

 

Datum: Termin 2018

22.11.-24.11.2018

(620,00€+19% MwSt.)

Zeit: 16.30-20.00 Uhr (1. Tag), 9.00-17.00 Uhr (2. und 3. Tag)
Ort: Kleestrasse 21-23, 90461 Nürnberg, Anfahrt
Beschreibung: ZRM Grundkurs für Beraterinnen und Berater
Kosten: Seminar + Unterlagen + Pausenverpflegung: 620,00 € +19%MwSt.
Anmeldeschluss:

 

Anmeldung
  1. Ich melde mich zum o.g. Seminar / Workshop verbindlich an.
  2. (erforderlich)
  3. (erforderlich)
  4. (erforderlich)
  5. (erforderlich)
  6. (erforderlich)
AGBs
  1. Geschäftsbedingungen für Seminare / Fortbildungen / Gruppensupervision
 

cforms contact form by delicious:days